Aktuelles

Ab sofort können sich alle Patienten der Praxis ab 60 Jahre jeden Dienstag 9-12 und 15-17 Uhr gegen Corona in der Praxis impfen lassen.
Eine Anmeldung ist aktuell nicht erforderlich.


Bitte bringen Sie den Aufklärungsbogen und den Einwilligungsbogen für den Impfstoff von Astra Zeneca ausgefüllt mit. Thrombosen in der Vergangenheit oder Schlaganfälle in der Vorgeschichte sind kein medizinischer Grund auf den Schutz des Wirkstoffs zu verzichten.

» Einwilligung » Aufklaerungsbogen

Jüngere Patienten mit entsprechender Impfpriorisierung sprechen idealerweise persönlich in der Praxis vor.

Dann geht es bitte weiter mit dem Abschnitt zu den Coronatests.


Wir freuen uns, Sie ab April in der Praxis gegen Corona impfen zu können.

Bei der avisierten Menge von 20 Impfdosen pro Woche werden im April zunächst die Hausbesuchspatienten und ab Mai über 80-jährige Patienten geimpft. Diese werden von uns gezielt angesprochen.

Vor Juni werden wir voraussichtlich nicht in der Lage sein, Coronaimpftermine für unter 80-jährige Patienten anzubieten.

BITTE vereinbaren Sie einen Termin im Impfzentrum. Lassen Sie sich impfen und helfen Sie sich und anderen mit mehr Sicherheit. Vertrauen Sie auf alle zugelassenen Impfstoffe. Eine Auswahlmöglichkeit besteht nicht.

Sollte eine größere Impfstoffmenge geliefert werden, informieren wir Sie hier an dieser Stelle.

Coronatests erfolgen ohne Vorankündigung im Rahmen der Akutsprechstunde Montag bis Freitag 7.30 bis 9 Uhr.
Patienten mit Fieber sollten sich bitte telefonisch anmelden.
Bei leichten Infekten ist jederzeit eine telefonische Beratung und bei Notwendigkeit auch die Ausstellung eines Krankenscheins oder von Rezepten möglich.

Sie haben akute Beschwerden, aber sehr wahrscheinlich kein Corona? Gern können Sie zunächst eine telefonische Beratung anmelden. Der Rückruf erfolgt ab 13 Uhr.

Alle bestehenden Termine werden durchgeführt. Zu Impfungen können Sie täglich ab 10 Uhr ohne Anmeldung vorbeikommen.

Die Hygienemaßnahmen wurden der Pandemie angepasst. Es erfolgen mehrfach täglich diverse Desinfektionsmaßnahmen zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern.
Helfen Sie und helfen. Tragen Sie den Mund-Nasen-Schutz in der Praxis und an allen vorgeschriebenen Orten korrekt. Helfen Sie uns Leben zu retten.

Wir sind umgezogen. Seit Mai 2020 begrüßen wir Sie in unseren großzügigen Praxisräumen im Weißeritzpark Freital, nur 70 Meter vom alten Standort Hainsberger Str. 2 entfernt.


© powered by Server-Team